Auf dem Rücken des Krokodils

Tristesse New York

Stadtlandschaft Buenos Aires

Notizen aus Georgien

Der Hl. Georg als Nationalheiliger Georgiens

Auf dem zentralen Freiheitsplatz in Tiflis ist der Hl. Georg - wie meistens - damit beschäftigt, den Drachen abzustechen. Er ist der Nationalheilige Georgiens, und darum verwendet die georgische Flagge, wie die englische, das Georgskreuz - rotes Kreuz auf weißem Grund.

Spaziergang durch Tiflis

Markttag in Banfora

Der Skulpturenpark von Laongo

Durch Stau und Staub

Linksabbieger nehmen sich immer die Vorfahrt, wenn die Ampel umspringt

Der Stau am Anfang löst sich gerade auf. die Bahnschranke war geschlossen gewesen. Kleinkinder im Tuch auf dem Rücken auch auf dem Roller dabei zu haben, ist in Ouagadougou übrigens nichts Ungewöhnliches, auch für die Gören nicht - die schlafen meistens.

Start abonnieren